Blaulicht BW: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Polizeiweste

Freiburg (ddna)

Lkr. Breisgau – Hochschwarzwald – Titisee – Neustadt

Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall vorgestern (25. Dezember) 15.50Uhr in Titisee – Neustadt, Höhe Badeparadies. Ein 35-jähriger Autofahrer kam aus Unachtsamkeit von Freiburg kommend nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lieferwagen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca 25.000 ,- Euro. Zu Verletzungen der Fahrzeuginsassen kam es nicht. Der Unfall wurde durch das Polizeirevier Titisee – Neustadt aufgenommen.

Polizeirevier Titisee – Neustadt FLZ / ds

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)