Blaulicht BW: Autoaufbruch in der Innenstadt; hoher Geldbetrag entwendet; Augenzeugen gesucht

Polizeiauto

Mannheim (ddna)

Als der Fahrer eines Kleintransporters am Mittwochabend, gegen 19:30 Uhr nur für kurze Zeit sein Fahrzeug verließ, um im Quadrat E 2 in einem Lebensmittelmarkt einzukaufen, brach ein Unbekannter das verschlossene Fahrzeug auf und durchsuchte einen Rucksack, der im Fahrerraum abgelegt war. Mehrere tausend Euro Firmengelder, die im Rucksack deponiert waren, wurden entwendet. Zeugen, die den Aufbruch beobachtet haben und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim – Innenstadt, tel.: 06218-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion