Blaulicht BW: Holztisch gerät in Brandmelder schlägt Alarm 1.1.21, 0.30 Uhr

Polizeiweste

Konstanz (ddna)

Kurz nach Mitternacht ist in einem Mehrfamilienhaus in der Konstanzer Altstadt ein Holz – Esstisch durch noch brennende Kerzen in Brand geraten. Die schlafenden Hausbewohner wurden durch Rauchmelder geweckt und konnten den Brand selbständig löschen. Ein 45-Jähriger wurde dabei durch die Inhalation von Rauchgasen leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst behandelt. Der Sachschaden ist gering. Die Feuerwehr Konstanz durchlüftete das Gebäude. (Einsatzstärke leider nicht bekannt)

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion