Blaulicht BW: Reifen an Auslieferungsfahrzeugen zerstochen 30./31.12.20

Polizeiweste

Villingen (ddna)

Vermutlich in der Nacht zum Donnerstag hat ein Unbekannter mehrere Reifen an Auslieferungsfahrzeugen eines Villinger Möbelhändlers zerstochen. Die Autos waren laut Auskunft des Filialleiters am Vortag noch völlig intakt. Insgesamt wurden sieben Reifen an sechs Fahrzeugen mit einem scharfen Gegenstand zerstochen. Die Polizei geht von einem Schaden in Höhe von 800 Euro aus. Einen Tatverdacht gibt es derzeit nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)