Blaulicht BW: Eislingen – Autofahrer prallt gegen Mauer / Totalschaden entstand am Donnerstag nach einem Unfall in Eislingen an einem VW.

Zwei Polizisten

Ulm (ddna)

Am Nachmittag war ein 23-Jähriger auf der B10 in Richtung Stuttgart unterwegs. Kurz nach dem Heimttunnel kam der Mann von der Fahrbahn ab. Er fuhr gegen eine Mauer, worauf der VW auf die linke Seite kippte. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Fahrer, der unverletzt blieb. An der Mauer entstand laut Polizeiangaben nur geringer Sachschaden. Der VW musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)