Polizei NRW: Hausbewohnerin durch Feuerwehr gerettet.

Polizeiweste

Herscheid (ddna)

Brand in Wohnhaus Am heutigen Samstag, 3. Januar 2021, am Nachmittag, kam es zu einem Brand in einer Wohnung eines Hauses an der Räriner Straße. Der Feuerwehr gelang es relativ schnell, die 79-jährige Wohnungsinhaberin zu retten und den Brandherd in der Wohnung unter Kontrolle zu bringen. Die Frau wurde mit Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Brandermittlung aufgenommen. Angaben zur Schadenhöhe können noch nicht gemacht werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion