Blaulicht BW: Weihnachtsbaum gerät in Bewohnerin schwer verletzt-

Polizeiband

(Villingen / Landkreis Schwarzwald – Baar) (ddna)

Am Freitag (1. Januar 2021) 20:55 Uhr geriet der Weihnachtsbaum in einer Einliegerwohnung in Villingen, Peterzeller Straße vermutlich durch eine brennende Kerze in Brand. Die alarmierten Feuerwehrkräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern. Die Wohnungsinhaberin wurde durch den Brand und die starke Rauchentwicklung schwer verletzt und in eine Klinik verbracht. Ein zum Brandausbruch ebenfalls in der Wohnung verweilender 15- jähriger Junge blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen zur genauen Brandursache aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)