Blaulicht BW: Lobbach – Lobenfeld/Einbruch in Lagerhalle – Augenzeugen gesucht

Polizeiband

Lobbach (ddna)

In der Zeit vom 31. Dezember bis 2. Januar 2021 brachen ein oder mehrere Unbekannte in eine im Rohbau befindliche Lagerhalle in der Neurottstraße ein. Der oder die Täter überwanden hierzu zunächst einen Gitterzaun und verschafften so Zutritt in die Halle. In der weiteren Folge brachen der oder die Täter einen abgeschlossenen Raum und einen Container auf. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden ein Stromaggregat, ein Schweißgerät, ein Akku – Schrauber, eine Flex und ein Radio entwendet. Der Diebstahlsschaden wird mit 1.550 ,- Euro beziffert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 ,- Euro. Die weiteren Ermittlungen werden durch Polizeirevier Neckargemünd geführt. Zeugen undr Anwohner, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten Kontakt mit dem Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 062234-0 aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion