Polizei NRW: E- Scooter – Fahrer bei Flucht vor Polizei ernsthaft verletzt

In der Nacht zu Samstag (2. Januar 2021) hat sich ein mutmaßlich unter Drogeneinfluss stehender E-Scooter – Fahrer (38) in Köln – Höhenberg beim Versuch, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt.