Polizei NRW: Verbotenes Kraftfahrzeugrennen in Gelsenkirchen

Am gestrigen Samstag, 2. Januar 2021 gegen Mitternacht wurde eine Zivilstreife der Polizei Gelsenkirchen auf zwei Kraftfahrzeuge aufmerksam, die auf der Grothusstraße an einer Ampel jeweils so stark beschleunigten, dass die Reifen durchdrehten.