Polizei NRW: Sachbeschädigungen in der Silvesternacht

Polizeiauto

Lippe (ddna)

(LW) Eine ganze Reihe von Sachbeschädigungen wurde in der Silvesternacht in Barntrup begangen. In der Bollhöfer Straße beschädigten die derzeit noch unbekannten Täter zwei Pkw, an denen sie die Spiegel abtraten bzw. mittels Feuerwerkskörper absprengten. Weiterhin sprengten sie eine Mülltonne. In der Wienkestraße beschädigten sie ebenfalls einen Pkw. Hier wurden ein weiterer Spiegel sowie eine Seitenscheibe zerstört. An der Alverdisser Straße waren unter anderen zwei Discounter Ziel der Täter. Dort beschädigten sie mittels Böller mehrere Aschenbecher, eine Leuchtreklame sowie eine Fensterscheibe. Weiterhin wurde vergeblich versucht, einen Zigarettenautomaten mittels Böller zu öffnen, was aber misslang. Die Täter konnten weder Zigaretten noch Bargeld erbeuten. Weiterhin wurden an der Alverdisser Straße mehrere Pkw in der oben bereits beschriebenen Art und Weise beschädigt. Der entstandene Schaden dürfte sich mindestens im hohen vierstelligen Eurobereich bewegen.

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)