Polizei NRW: Besitzer überrascht mutmaßlichen Autodieb am Steuer seines Wagens

Polizeiband

Köln (ddna)

Polizisten haben in der Nacht zu Montag (4. Januar 2021) einen mutmaßlichen Autodieb (36) auf einem Parkplatz an der Brühler Straße in Köln – Raderthal festgenommen. Der Besitzer (31) eines amerikanischen Sportwagens hatte den Bulgaren gegen 2:40 Uhr auf dem Fahrersitz angetroffen, nachdem dieser beim Kurzschließen des Dodge Challengers den akustischen und optischen Alarm ausgelöst hatte. Auch eine Streifenwagenbesatzung, die in unmittelbarer Tatortnähe einen anderen Einsatz hatte, reagierte auf den Alarm und nahm den mutmaßlichen Autoknacker am Auto fest. Er soll noch im Laufe des heutigen Tages einem Haftrichter vorgeführt werden.

Quelle: Polizei Köln, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)