Blaulicht BW: Betrunkenen Autofahrer gestoppt

Polizeiweste

Bad Wildbad (ddna)

Eine Kontrolle am Neujahrstag am Abend in Calmbach hat zur Feststellung einer Trunkenheitsfahrt geführt.

Der 44-Jährige war mit seinem VW im Straßenverkehr unterwegs. Bei der Überprüfung des Kraftfahrzeuglenkers wurde ein Alkoholvortest durchgeführt. Dieser ergab beim VW – Fahrer einen Wert von knapp über zwei Promille. Daraufhin musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Außerdem wurde festgestellt, dass der Autofahrer wohl nicht im Besitz eines aktuellen Führerscheins ist und gegen die coronabedingte Ausgangsbeschränkung verstoßen hatte.

Michael Wenz, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)