Blaulicht BW: Brandstiftung an einem Holzstapel

Polizeiweste

Freiburg (ddna)

In der Nacht von Samstag, 2. Januar 2021, 18 Uhr, auf Sonntag, 3. Januar 2021, 10:44 Uhr, wurde zwischen Königschaffhausen und Leiselheim, im Bereich Kappelackern, ein Holzstapel angezündet.

Es konnten mehrere Aschehaufen festgestellt werden, die sich auch teilweise auch auf der Fahrbahn befanden und Teile der Fahrbahndecke beschädigt hatten. Der brennende Holzstapel konnte durch den Eigentümer gelöscht werden.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Augenzeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zur Täterschaft machen können.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)