Blaulicht BW: Kollision mit Verkehrsinsel aufgrund Schneeglätte

Zwei Polizisten

Freiburg (ddna)

Landkreis Breisgau – Hochschwarzwald

Vergangenen Donnerstag Abend (31. Dezember) verlor eine 24-jährige Fahrerin auf der B31 aufgrund von Schneeglätte und fehlender Winterbereifung die Kontrolle über ihren Wagen und kollidierte mit einer Verkehrsinsel. Hierbei beschädigte die Fahrzeuglenkerin zwei Verkehrszeichen. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt, am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000,00 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)