Blaulicht BW: Ohne Führerschein

Polizeiauto auf der Straße

Offenburg (ddna)

Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Sonntag in den späten Abendstunden einem 27-jährigen Peugeot-Fahrer zum Verhängnis. Der Mann wurde auf der B33a einer allgemeinen Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen und konnte hierbei keinen gültigen Führerschein vorzeigen. Nach weiteren polizeilichen Überprüfungen stellte sich heraus, dass der Peugeot Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Da die Kontrolle gegen 22 Uhr stattfand hat der Fahrer auch gegen die Corona-Ausgangsbeschränkung verstoßen. Den 27-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und eine Anzeige wegen des Verstoßes im Zusammenhang mit der Corona-Verordnung. Außerdem droht der Halterin des Peugeot eine Anzeige wegen der Ermächtigung zum Fahren eines Fahrzeugs ohne Fahrerlaubnis.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion