Blaulicht BW: Zu schnell in der Kurve

Polizeiauto

Ludwigsburg (ddna)

Am Sonntagabend gegen 19:10 Uhr fuhr der 23- jährige Fahrer eines Seat von der B 27 kommend auf die Autobahnauffahrt Ludwigsburg – Nord in Richtung Stuttgart. In der Rechtskurve geriet er vermutlich aufgrund nicht angepasster ins Rutschen und stieß mit dem BMW eines 36-Jährigen zusammen, der der auf linken der beiden Fahrspuren fuhr. Die Fahrer blieben unverletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)