Blaulicht BW: Einbruch in Kassenhaus

Polizeiband

Karlsruhe (ddna)

Rund 24.000 Euro Schaden hat ein Unbekannter bei einem Einbruch in ein Kassenhaus in der Parkgarage am Bürgerzentrum angerichtet.

Zwischen Sonntagmorgen 8 Uhr und Montagmorgen 05:30 verschaffte sich der Dieb über eine der Zugangstüren gewaltsam Zutritt in das Kassenhaus. Anschließend stahl er den Parkhaus – und Videoüberwachungsrechner. Außerdem wurde ein Schlüsselbund entwendet, mit welchem die Kassenautomaten geöffnet werden können. Mithilfe des Schlüssels öffnete der Täter einer der Automaten und entwendete, das im unteren zweistelligen Bereich, vorhandene Scheingeld. Vermutlich wurde der Täter dann bei seiner weiteren Vorgehensweise gestört, da die weiteren Automaten unangetastet blieben.

Das Polizeirevier Bruchsal bittet Augenzeugen die im Bereich „Am Alten Schloss“ / Bürgerzentrum verdächtige Beobachtungen gemacht haben sich unter 072510 zu melden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)