Polizei NRW: Hartnäckiger Getränkedieb in Untersuchungshaft

Polizeiweste

Hamm – Bockum – Hövel (ddna)

Gleich sieben Mal brach ein 22-Jähriger zwischen Donnerstag, 31. Dezember 2021, und Sonntag, 3. Januar 2021, in das Lager eines Lebensmittelmarktes in Bockum – Hövel ein. Seine Beute bestand aus insgesamt 40 vollen Bierkästen.

Beim seinem letzten Beutezug war dann allerdings Schluss: ein Angestellter, der gerade mit Inventurarbeiten beschäftigt war, erwischte den Mann am Sonntag gegen Nachmittag auf frischer Tat. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Hammer fest und brachten ihn ins Polizeigewahrsahm. Das Amtsgericht Hamm erließ am Montag einen Untersuchungshaftbefehl gegen den polizeibekannten 22-Jährigen.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)