Blaulicht BW: Heidelberg – Unbekannter Autofahrer beschädigt zwei Fahrzeuge und flüchtet

Polizeiband

Heidelberg (ddna)

Am frühen Dienstagmorgen gegen 4:45 Uhr stellte eine Polizeistreife des Polizeireviers Heidelberg – Süd in der Straße Am Rohrbach zwei stark beschädigte Autos fest. Ein Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort. Der Spurenlage zufolge muss der unbekannte Autofahrer mit einem Renault kollidiert sein, welcher in einer Parkbucht abgestellt war. Durch den Zusammenstoßes wurde der Renault auf einen danebengeparkten Mercedes geschoben, wodurch dieser auch beschädigt wurde. Im Anschluss an den Unfall flüchtete der Fahrer. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden in Höhe mehrerer Tausend Euro.

Augenzeugen, die den Unfall beobachtet haben oder denen ein beschädigtes Fahrzeug aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter 062218-0 beim Polizeirevier Heidelberg – Süd zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)