Blaulicht BW: POL – Verletzte Person nach Unfall im Kreuzung

Zwei Polizisten

(Enzkreis) Mühlacker (ddna)

Zu einem folgeschweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 10, in Richtung Illingen.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen, befuhr ein 79 Jahre alter Daimler-Benz Fahrer am Nachmittag die Bundesstraße und wollte die dortige Kreuzung in Richtung Illingen bei „Grünlicht“ queren. Zeitgleich bog ein entgegenkommender 79 Jahre alter Traktor Fahrer auf der Kreuzung nach links in Richtung Sendehang ab. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde der Daimler-Benz Fahrer verletzt und musste zur weiteren Behandlung durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren werden. Der Fahrstreifen In Richtung Stuttgart war zwecks Bergung des Fahrzeugs und Reinigung der Fahrbahn zeitweise gesperrt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 35.000 Euro. An der Unfallstelle befanden sich auch ein Notarzt und die Freiwillige Feuerwehr Mühlacker mit 3 Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften.

Harald Huber, Polizeipräsidium Pforzheim, Führungs – und Lagezentrum

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)