Polizei NRW: Betrunkener Radfahrer gestürzt und ernsthaft verletzt

Polizeiband

Hamm – Uentrop (ddna)

Heute kollidierte ein 27- jähriger Radfahrer gegen 3:30 Uhr nachts auf der Eichenstraße mit einem Bordstein und stürzte. Polizisten stellten fest, dass der Hammer deutlich alkoholisiert war. Der Mann wurde ernsthaft verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)