Blaulicht BW: Pkw gegen Pkw – Sachschaden

Zwei Polizisten

Heidelberg (ddna)

Am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr kam es auf der Bundesstraße 3, beim sogenannten „Boxbergknoten“ zu einem Verkehrsunfall. Der 57-jährige Fahrer eines Opel Corsa befuhr die Karlsruher Straße in südliche Richtung, um nach rechts auf die B3 in Richtung Boxberg / Emmertsgrund einzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 63-jährigen Fiat-Fahrers, welcher die B3 in östliche Richtung befuhr. Dies hatte zur Folge, dass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Pkw kam. Der 63-Jährige erlitt hierbei verschiedene Prellungen und wurde zur weiteren medizinischen Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. An dem Corsa entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro, an dem Fiat 500 entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Die Unfallaufnahme erfolgte durch den Verkehrsdienst Heidelberg.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)