Blaulicht BW: Unfallflucht mit 2000 Euro Sachschaden

Polizeiband

Landkreis Heilbronn (ddna)

Am Dienstag, gegen 3:30 Uhr nachts, wurde in Abstatt in der Auensteiner Straße ein geparktes Fahrzeug erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der dunkelblaue, durch den Unfall beschädigte, Opel Vectra war in der Auensteiner Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte halbseitig auf dem Gehweg auf Höhe der Hausnummer 13 geparkt. Der unbekannte Unfallverursacher befuhr die Straße von Auenstein kommend und streifte bei der Vorbeifahrt den geparkten Pkw. Zeugen gaben an, dass sie gegen 3:30 Uhr einen lauten Schlag vernommen haben und in der Folge ein grünes Fahrzeug sichteten. Aufgrund der beschriebenen Größe des Fahrzeuges könnte es sich um einen Lkw gehandelt haben. An der linken, erheblich beschädigten, Fahrzeugseite des Opel konnte grüner Lack festgestellt werden. Weitere Erkenntnisse zum Unfallverursacher sind nicht bekannt. Personen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich dem Polizeirevier Weinsberg unter 071340 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Heilbronn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)