Blaulicht BW: Augenzeugen gesucht: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Polizeiauto

Pforzheim (ddna)

Am Dienstagabend hat sich in Pforzheim ein Unfall im Kreuzung ereignet, zu dessen Ablauf noch Zeugen gesucht werden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr ein 19- jähriger BMW – Fahrer am Nachmittag auf der Goethestraße stadteinwärts. An der Kreuzung zur Zerrennerstraße wechselte der Mann den Fahrstreifen und übersah eine neben ihm fahrende Citroen – Fahrerin, so dass es zum Zusammenprall kam. Infolge des Aufpralls fuhr die 19- jährige Fahrerin des Citroen gegen ein Verkehrszeichen und beschädigte dieses. Der BMW wurde abgeschleppt, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 6.000 Euro.

Wer den Unfall beobachtet hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim – Süd unter 07231 186-3311 in Verbindung zu setzen.

Lukas Kruck, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)