Polizei NRW: Beckum -Neubeckum. E- Scooter – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Polizeiauto

Warendorf (ddna)

Gestern (6. Januar 2021) stellten Polizisten gegen Mitternacht einen E-Scooter – Fahrer auf der Gustav – Moll – Straße in Neubeckum fest, der in Richtung Hauptstraße fuhr. Bei der Kontrolle des 41-Jährigen gab es Hinweise auf einen möglichen Alkoholkonsum des Mannes, was durch einen freiwillig durchgeführten Promilletest bestätigt wurde. Des Weiteren gab der Neubeckumer an, kürzlich Drogen genommen zu haben. Daraufhin ließen die Beamten dem 41-Jährigen zwei Blutproben entnehmen, leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein und untersagten dem Mann die vorläufige Nutzung des E-Scooters.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)