Polizei NRW: Essen/14-jährige Chemnitzerin wird vermisst – Möglicher Aufenthalt in Polizei fahndet mit Fotos

Lisiane Joline F.

Bild: Lisiane Joline F. (Polizei Essen presseportal.de)

Essen (ddna)

45127 E- Stadtmitte / 09124 C- Gablenz: Die Polizei Chemnitz sucht seit gestern Abend nach der 14-jährigen Lisiane Joline F.

Die Jugendliche verließ am Mittwochmorgen (6. Januar 2021) gegen 10:45 Uhr ihre elterliche Wohnung in Chemnitz – Gablenz. Seither ist Lisiane Joline F. unbekannten Aufenthaltes.

Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Auffinden der 14-Jährigen.

Ermittlungen ergaben, dass sich die Vermisste eventuell in Essen aufhalten könnte. Kontaktpersonen oder Anlaufpunkte sind allerdings nicht bekannt.

Lisiane Joline F. ist etwa 1,70 Meter groß, hat braunes Haar und trägt eine Zahnspange. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine schwarze Jeans, einen schwarzen Kapuzenpullover, darüber einen schwarzen Parka und weiße Nike – Sneaker. Sie führte einen grauen Rucksack mit sich.

Wer hat die Vermisste seit Mittwochmorgen gesehen und weiß, wo sie sich derzeit aufhält? Wem ist die 14-Jährige womöglich in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgefallen? Wer hält womöglich Kontakt zu der Jugendlichen oder kann Hinweise zu weiteren Kontaktpersonen geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz unter Telefon 0371 387-3448 entgegen. Zeugen können sich aber auch an jede andere Polizeidienststelle wenden oder ihre Hinweise unter dem polizeilichen Notruf 110 mitteilen. (PD Chemnitz: Re / PP Essen: PaPe)

Quelle: Polizei Essen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)