Polizei NRW: Essen/Essener Kripo stellt E- Bikes und Werkzeuge im Wert von über 40.000 Euro sicher

Polizeiauto auf der Straße

Essen (ddna)

45356 E – Bergeborbeck31 Rheine:

In der Nacht vom 2. auf den 3. Januar 2021 kam es zum Diebstahl eines E-Bikes im Wert von ca. 5.000 Euro in Rheine (Kreis Steinfurt). Am gestrigen Tage (6. Januar 2021) konnte der Standort des Fahrrades auf das Gelände einer Firma am Sulterkamp, Bereich Autokino, eingegrenzt werden.

Kriminalbeamte des KK33 aus Altenessen suchten das Firmengelände auf und konnten auf einem zugemüllten Stellplatz einen Wohnwagen ausfindig machen, in dem sich letztlich 18 Fahrräder sowie hochwertiges Werkzeug befanden.

Die Beamten stellten das mutmaßliche Diebesgut mit einem geschätzten Gesamtwert von weit über 40.000 Euro sicher.

Wie der Wohnwagen auf das Gelände kam und wer der Eigentümer ist, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. e

Quelle: Polizei Essen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion