Blaulicht BW: Linienbus gefolgt

Zwei Polizisten

Baden – Baden (ddna)

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 19:45 Uhr im Bereich des Leopoldplatzes. Eine 81-jährige Fahrerin versuchte verkehrswidrig den Leopoldplatz in Richtung Luisenstraße zu befahren. Hierbei fuhr sie einem Linienbus hinterher und übersah mutmaßlich den hochfahrenden elektronischen Poller. Dadurch verkeilte sich der Mercedes Benz der Dame mit dem Poller. Durch einen umgehend angerückten Abschleppdienst konnte das Fahrzeug von der Fahrbahn entfernt werden. Dadurch konnte der Buslinienverkehr rasch wieder freigegeben werden. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf 8.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion