Blaulicht BW: Breisach: Unfallflucht – Zeugen gesucht – Ergänzungsmeldung

Polizeiauto auf der Straße

Freiburg (ddna)

Der Unfall ereignete sich am gestrigen Donnerstag, 7. Januar 2021 gegen Nachmittag.

– Erstmeldung – Eine 19- jährige Fahrerin befuhr mit ihrem silbernen Ford Fiesta, die L 187, von Buchheim in Fahrtrichtung B31a. Auf gerader Strecke kam ihr ein silber-violettfarbener Pkw, möglicherweise Nissan Micra, entgegen. Dieser sei offenbar sehr mittig gefahren und nutzte beide Fahrspuren.

Um eine Kollision mit dem entgegenkommenden zu vermeiden, musste die Fahrerin mit ihrem Fahrzeug auf einen neben der Fahrbahn befindlichen Acker ausweichen.

Der Unfallverursacher entferne sich unerlaubt von der Unfallstelle obwohl er den Verkehrsunfall bemerkt haben müsste. Dabei soll es sich um einen männlichen Fahrer, mit gekräuseltem, rötlichen Haar und Vollbart gehandelt haben. Er fuhr in Richtung Buchheim davon.

Das Polizeirevier Breisach (Tel. 07667-91170) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zu dem gesuchten Fahrzeug geben können.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion