Blaulicht BW: Fräsmaschine löst Brandalarm in einer Firma aus

Zwei Polizisten

Tuttlingen – Möhringen (ddna)

Am Donnerstag, gegen Nachmittag, hat ein Brandalarm in einer Firma für Medizintechnik in der Keltenstraße im Stadtteil Möhringen zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Vor Ort konnte als Ursache für die Auslösung des Alarms eine CNC – Fräsmaschine lokalisiert werden. Womöglich entflammten kurzzeitig Bauteile in der Maschine, die beim Fräsen von Titan überhitzten. Die Feuerwehr musste zur Brandbekämpfung nicht tätig werden, da die Maschine mit einer eigenen CO2 – Löschanlage ausgestattet ist, welche eine Ausbreitung der Flammen verhinderte. Zu Personenschaden oder Sachschaden ist es nicht gekommen. An dem Einsatz war die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften beteiligt.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)