Blaulicht BW: Frontscheibe eingeschlagen / Donnerstagnacht beschädigte in Bad Schussenried ein Unbekannter ein Auto.

Polizeiauto

Ulm (ddna)

Nach Erkenntnissen der Polizei beging der Täter die Sachbeschädigung zwischen 21 und 23:30 Uhr. In dieser Zeit stand in der Aulendorfer Straße ein Chevrolet. Der Sachschaden dürfte knapp 1.000 Euro betragen. Die Polizei (Tel. 073710) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Die Polizei gibt Tipps gegen die Lust an der Zerstörung. Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Strafanzeige. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion