Blaulicht BW: Metzingen (RT) – Zimmerbrand

Zwei Polizisten

Reutlingen (ddna)

Ein 38-jähriger Mann und sein 9-jähriger Sohn sind am Freitagnachmittag, kurz vor 16:30 Uhr, bei einem Zimmerbrand in der Metzinger Straße verletzt worden. Bei Renovierungsarbeiten war es in einem Zimmer in der Wohnung der Familie aus ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Hierbei zog sich der 38-Jährige bei Löschversuchen mittelschwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das 9-jährige Kind wurde schwer verletzt und kam eine Spezialklinik. Die Ermittlungen des Polizeireviers Metzingen zur Brandursache dauern noch an.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)