Blaulicht BW: Rheinfelden – Essen auf heißem Herd – Feuerwehreinsatz

Polizeiband

Freiburg (ddna)

Die Feuerwehr musste gestern Morgen (7. Januar 2021) in Warmbach ausrücken. Aus einer Wohnung in der Hertener Straße kam die Meldung über einen auslösten Rauchmelder und Brandgeruch. Die Ursache konnte schnell gefunden werden, offenbar hatten die nicht anwesenden Bewohner einen Topf mit Essen auf dem heißen Herd vergessen. Sachschaden entstand nicht. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und etwa 15 Einsatzkräften am Brandort.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)