Blaulicht BW: Unachtsamkeit beim Anfahren verursacht hohen Sachschaden

Polizeiauto auf der Straße

Tuttlingen (ddna)

Am Freitagmittag, gegen 11:30 Uhr, ist es vor einer Bäckerei in der Schaffhauser Straße in Tuttlingen zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden gekommen. Ein 68-jähriger Autofahrer streifte mit seinem Skoda Fabia beim Anfahren einen Volvo Geländewagen einer 49-jährigen Fahrerin. Diese wollte zeitgleich vor dem Skoda am Fahrbahnrand einparken. Bei dem hochpreisigen Volvo XC90 entstand hierdurch erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Beim Skoda liegt der Schaden bei etwa 500 Euro. Beide Personen blieben unverletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)