Polizei NRW: 82-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall ernsthaft verletzt

Polizeiauto auf der Straße

Hamm – Herringen (ddna)

Schwer verletzt wurde ein 82- jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Zum Torksfeldllenstraße heute. Gegen Morgen überquerte der 82-Jährige mit seinem Rollator die Quellenstraße vom südlichen Gehweg in Richtung Norden. Ein 74-jähriger Honda – Civic – Fahrer befuhr die Straße Zum Torksfeld in südlicher Richtung und stieß beim Linksabbiegen auf die Quellenstraße mit dem Fußgänger zusammen. Der 82-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird. Es entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)