Polizei NRW: Exhibitionist in Bochum

Polizeiauto

Bochum (ddna)

Vorgestern Morgen (8. Januar 2021) ging eine 26-jährige Bochumerin auf der Kortumstraße aus Richtung Stadtpark in die Bochumer Innenstadt.

In Höhe der Hausnummer 154 trat ein Mann hinter einem Baum hervor, sah die Frau an und nahm sexuelle Handlungen an sich selber vor.

Beschrieben wurde er mit circa 175 bis 180 cm und kurze dunkle Haare. Er trug eine dickere Winterjacke mit Kapuze, eine blaue Jeans und führte eine dunkle Tasche bei sich.

Das Kommissariat 12 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 0234 909-4105 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

Quelle: Polizei Bochum, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion