Blaulicht BW: Heidelberg – Diebstahl von Auslagen eines Supermarktes – Zeugen gesucht

Polizeiauto

Heidelberg – Weststadt (ddna)

Am Samstagnachmittag kam es kurz vor 17 Uhr zu einem Diebstahl auf dem Gelände eines Supermarktes in der Eppelheimer Straße in Heidelberg. Ein Augenzeuge hatte beobachtet, wie mehrere Personen Auslagen im Außenbereich des Supermarktes in zwei Fahrzeuge einluden und informierte einen Mitarbeiter des Ladengeschäftes. Als dieser die Personen zur Rede stellen wollte, fuhren diese bereits los. Der Mitarbeiter stellte sich vor eines der Fahrzeuge. Der Fahrer ließ sich jedoch hiervon nicht aufhalten. Er fuhr mehrmals leicht gegen den Mitarbeiter und überrollte dessen Fuß, nachdem dieser zur Seite gewichen war. Eine Fahndung nach den beiden PKW mit HD – Zulassung, führte zunächst nicht zum Erfolg. Einer der geflüchteten Täter wird wie folgt beschrieben: 30-35 Jahre alt, dunkle kurze Haare sowie dunkle Oberbekleidung. Dieser soll zunächst in Begleitung einer blonden Frau und eines Kleinkindes gewesen sein, welche den Parkplatz jedoch vor Eintreffen der Polizei zu Fuß verlassen habe. Das Polizeirevier Heidelberg – Mitte hat die Ermittlungen übernommen. Augenzeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern machen können, werden gebeten sich unter 0621-1700 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)