Polizei NRW: Radfahrerin leicht verletzt

Polizeiband

Recklinghausen (ddna)

Am Montagmorgen, um 7:50 Uhr, wollte eine 29-jährige Autofahrerin aus Waltrop ein Tankstellengelände an der Leveringhäuser Straße verlassen. Dabei kollidierte sie mit einer 43-jährigen Fahrradfahrerin aus Waltrop. Die Radfahrerin verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Der Sachschaden wird auf gut 1.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)