Polizei NRW: Täter durch Bewohnerin überrascht und verscheucht

Zwei Polizisten

Hückelhoven – Baal (ddna)

Zwei Unbekannte hebelten vorgestern Nachmittag (9. Januar 2021) ein Fenster im Obergeschoss eines Hauses an der Straße Am Königsberg auf. Durch die Geräusche aufmerksam geworden, begab sich die Bewohnerin in die 1. Etage und bemerkte zwei Personen auf dem Balkon. Sie machte auf sich aufmerksam woraufhin die Täter vom Balkon und durch den Garten in unbekannte Richtung flüchteten. Sie beschrieb die Täter als 20 bis 30 Jahre alt, beide zirka 170 Zentimeter groß, mit dunklen Haaren. Sie waren dunkel gekleidet und hatten Kapuzen übergezogen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)