News Bonn: Zwei Einbrüche in Polizei bittet um Hinweise

Polizeiauto

Bonn (ddna)

Für den 9. Januar 2021, in dem Zeitraum zwischen 10:30 und 19:30 Uhr, registrierte die Bonner Polizei zwei Einbrüche für die Ortslage Bad Godesberg – Villenviertel: Auf der Plittersdorfer Straße suchten Unbekannte das Grundstück eines Mehrfamilienhauses auf. Nach der Spurenlage hebelten sie eine Terrassentüre gewaltsam auf und gelangten so in die Zimmer, die sie auch gezielt nach möglichem Diebesgut durchsuchten. Nach den bisherigen Feststellungen stahlen sie Schmuck im Umfang von mehreren tausend Euro. Auch auf der Scharnhorststraße gelangten Unbekannte zunächst auf das Grundstück eines Mehrfamilienhauses und verschafften sich durch das gewaltsame Aufhebeln einer Terrassentüre Zugang in die Zimmer einer Wohnung. Hier durchsuchten sie Schränke und Schubladen uns stahlen schließlich Schmuck in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang.

In beiden Fällen flüchteten die Einbrecher unerkannt vom Ort des Geschehens.

Quelle: Polizei Bonn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)