Blaulicht BW: Achern, A5 – Betrunken ohne Führerschein

Zwei Polizisten

Achern (ddna)

Mit Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Führerschein hat ein 41-Jähriger, der am Montag am Abend die A5 von Appenweier in Richtung Achern befuhr, zu rechnen. Bei einer Fahrzeugkontrolle fiel den Beamten des Verkehrsdienstes der Außenstelle Bühl auf, dass der 41 -Jährige leicht schwankte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Darüber hinaus stellten die Beamten fest, dass dem Fahrer bereits zuvor der Führerschein entzogen wurde.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)