Blaulicht BW: Rheinau, Freistett – Alleinbeteiligter Unfall

Polizeiband

Rheinau, Freistett (ddna)

Beamte des Polizeireviers Kehl wurden am frühen Montagabend, kurz nach 18 Uhr, zu einem Unfall in die Baron-Kückh-Straße gerufen. Ein 54-jähriger Rollerfahrer kam hierbei aus noch unbekannter Ursache und bei offenbar niedriger Geschwindigkeit auf dem Parkplatzgelände eines Lebensmittelgeschäftes zu Fall. Hierbei verletzte sich der Mann schwer und wurde vor Ort durch Kräfte des Rettungsdienstes versorgt. Der Mittfünfziger wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion