Blaulicht BW: Straßenverkehrsgefährdung – Polizei sucht Zeugen

Polizeiband

Ludwigsburg (ddna)

Am Sonntag kam es am Nachmittag auf der B295 bei Renningen zu einem gefährlichen Manöver durch den Fahrer eines Audi, der trotz Gegenverkehr einen Überholvorgang einleitete. Die Polizei sucht nun nach dem Autofahrer, dem der Audi auf seiner Fahrspur entgegenkam und der durch den Vorgang gezwungen war, stark abzubremsen. Er und mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152 605-0, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)