Blaulicht BW: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Polizeiband

Freiburg (ddna)

Gestern Nachmittag (11. Januar 2021) verursachte ein möglicherweise alkoholisierter Fahrzeuglenker auf der B500 einen Verkehrsunfall. Der 30-jährige fuhr aus Richtung Häusern kommend auf das gegenüberliegende Tankstellengelände in Schluchsee. Um einen Zusammenstoß zu verhindern war der entgegenkommende Fahrer gezwungen, an den rechten Fahrbahnrand auszuweichen. Hierbei kollidierte er mit dem dort befindlichen Schneebord. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.300 Euro.

Nachdem der Verursacher der Polizei telefonisch seine Personalien mitgeteilt hatte, entfernte er sich unter einem Vorwand noch vor dem Eintreffen der Ordnungshüter von der Unfallstelle. Durch eine Augenzeugin wurde zuvor deutlicher Atemalkoholgeruch bei der betreffenden Person wahrgenommen. Die Ermittlungen, auch wegen des Verdachts des Fahrens ohne Führerschein, dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion