Blaulicht Bayern: Update: Staatsanwaltschaften Dresden, Traunstein und Landshut gehen gemeinsam gegen Schleuserorganisation in vier Bundesländern vor

Polizeiauto

München (ddna)

Ergänzung zu vorheriger Meldung: Seit den heutigen frühen Morgenstunden (12. Januar 2021) setzt die Bundespolizei die Durchsuchungsbeschlüsse im Auftrag der Staatsanwaltschaft Dresden in Eisleben und Mönchengladbach, im Auftrag der Staatsanwaltschaft Traunstein in Spiesen – Elversberg und Rendsburg sowie im Auftrag der Staatsanwaltschaft Landshut in Wuppertal und Ostbevern um. Gegen den Kopf der Schleuserbande wurde der Haftbefehl des Amtsgerichts Landshut vollstreckt. Die Ermittlungen dauern an, aufgrund der noch laufenden polizeilichen Maßnahmen können derzeit keine weiteren Angaben gemacht werden.

Quelle: Bundespolizeidirektion München, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)