News NRW: 19 -Jähriger nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Motorradunfall

Hamm – Herringen (ddna)

Schwer verletzt wurde ein 19- jähriger Seat Ibiza – Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Dortmunder Straße in Höhe Lippepark heute. Am Abend befuhr der 19-Jährige die Dortmunder Straße stadteinwärts und kam dort ins Schleudern. Der Seat kippte dann auf die linke Fahrzeugseite und kollidierte mit einem geparkten VW Sharan. Der 19-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird. Der Seat musste abgeschleppt werden, da er nicht mehr fahrfähig war. Die Dortmunder Straße wurde für ungefähr 2 Stunden während der Unfallaufnahme gesperrt. Der Führerschein des 19-Jährigen wurde wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sichergestellt. Der Gesamtschaden beträgt ungefähr 15.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)