Polizei NRW: Hattingen- Beim Abbiegen Fußgänger übersehen

Zwei Polizisten

Hattingen (ddna)

Ein 52-jähriger Essener fuhr am Dienstagabend mit seinem Pkw auf dem Heideweg in Richtung Essener Straße. Im Einmündungsbereich zur Essener Straße wollte er nach links abbiegen und übersah beim Anfahren den Fußgänger, der auf dem Gehweg die Fahrbahn überqueren wollte. Der Essener überrollte mit seinem Pkw den linken Fuß des querenden 47-jährigen Mannes aus Hattingen. Dieser verletzte sich dabei leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe – Ruhr – Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)