Blaulicht Niedersachsen: Transporter beschädigt – Geschädigter gesucht

Zwei Polizisten

Cuxhaven (ddna)

Loxstedt. Am Mittwochmorgen (13. Januar 2021), gegen 9:25 Uhr, parkte eine 55-jährige Loxstedterin ihren Pkw am Fahrbahnrand in der Claus – Gieschen – Straße in Höhe der Keilstraße. Beim Parken berührte sie mit ihrem schwarzen Mercedes – Benz einen silbernen oder weißen Transporterinbus. Der Schaden müsste am Fremdfahrzeug vorne links entstanden sein. Da die Unfallverursacherin kein Mobiltelefon bei sich trug, suchte sie eine nahegelegene Arztpraxis auf und informierte die Polizei. Bei der Rückkehr zum Unfallort hatte sich der beschädigte Transporter bereits entfernt. Ein Kennzeichen hatte sich die Verursacherin nicht notiert. Der Geschädigte möge sich deshalb bei der Polizei in Loxstedt (04744-731660) oder der Polizei in Schiffdorf (04706-9480) melden.

Quelle: Polizeiinspektion Cuxhaven, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion