Blaulicht BW: Unfall auf dem Zebrastreifen

Polizeiauto auf der Straße

Ludwigsburg (ddna)

Am Mittwoch kam es am Morgen in der Leonberger Straße in Rutesheim zu einem Unfall, bei dem ein 63- jähriger Fußgänger leicht verletzt wurde. Der Mann wollte den Fußgängerüberweg kurz vor der Flachter Straße überqueren. Ein 56 Jahre alter Toyota – Fahrer übersah den Mann, vermutlich aufgrund eines entgegenkommenden Busses. Er berührte den Fußgänger, der vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Augenzeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 07152-0 beim Polizeirevier Leonberg zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)